GESCHICHTEN UNTER DEN WIPFELN DER BÄUME
DARßER TÜREN: ORNAMENTE, FARBEN UND IHRE GESCHICHTE(N)
ZWISCHEN DEICH UND PROMENADE
DIE DICKE MARIE
SCHWARZE KUNST IN BARTH
KÜNSTLER-GESCHICHTEN
PLÄTZE, GASSEN, HÄUSER – STRALSUNDER GESCHICHTEN

NATURSCHUTZ GEHT ALLE AN! Seltenes Naturschauspiel: Paarung von Wildbienen – beobachtet im April 2020 im Darsswald

Auf meinem Spaziergang hörte ich ein immer lauter werdenden Rauschen vor mir auf dem Weg und entdeckte einen Bienenschwarm, der aus der Erde kam und sich zu einem Knäuel formte. Ein seltenes Schauspiel, und ein absoluter Glücksfall, da wegen der Coronasperre niemand im Wald unterwegs war (Sonst ist um diese Zeit der Wald voller Urlauber)! Was sich meinen Augen bot, war das Knäuel, das sich immer mehr verdichtete…

http://www.exklusive-darss-fuehrungen.de/img_wildbienenpaarung/

Nach etlicher Zeit sah ich das Wunder der Natur: Offensichtlich hatte ich das Paaren der Wildbienen und den Kampf um die Königin beobachten dürfen. Eine der Bienen geht als Sieger hervor, er darf die Königin, die mit ihm auf dem Rücken davonfliegt, begatten und sorgt für den Erhalt des Bienenvolks.

Leider – der Gewinner verliert dabei sein Leben.

http://www.exklusive-darss-fuehrungen.de/img_wildbienenkoenigin/

Eine Bitte an alle! Bleibt im Wald immer auf den Wegen erst recht in der Kernzone!!! Schützt, achtet und wertschätzt sie Natur und all ihre Augenblicke.

Achtet auf Euere Schritte (dies geschah noch vor der Kernzone mitten auf dem Spazierweg!) und haltet Euere Blicke gesenkt, erhoben, aber immer achtsam mit der Natur!

Ich bin sehr dankbar, dass ich dieses Schauspiel erleben durfte und fühle mich meiner Region, dem Darsswald und der Natur  aus tiefstem Herzen verbunden!